Infos zum MPU-Vorbereitungs-Seminar


Fahrschule Seiler

FES Seminare, Nachschulungen

www.seiler-fahrschule.de

hans@seiler-fahrschule.de

06441 – 4 38 88  Mobil: 0170 93 40 993

 

MPU

ist die Abkürzung von

- Medizinisch-Psychologische-Untersuchung -

 

Wenn Sie eine Aufforderung zur MPU bekommen haben, ist es sinnvoll sich auf diese Untersuchung vorzubereiten.

 

Warum ist eine frühzeitige Vorbereitung auf  diese Untersuchung durch einen fachkundigen Berater  wichtig?

 

Ein Gutachter wird einem nicht einfach gauben, dass man sich plötzlich geändert hat. Verkehrspsychologen sind geschult und merken, sofort wenn ihnen etwas vorgespielt wird.

 

Der Ablauf einer MPU ist abhängig von der Tat.

Bei der Beratung lernen Sie sich mit Ihrer Aufgabenstellung auseinander zu setzen. Z.B. füllen Sie Fragebogen aus und üben den Reaktionstest etc.

 

Der erste Schritt: Anrufen und Termin für ein kostenloses Infogespräch 15 – 20 Minuten vereinbaren. Mobil: 0170 93 40 993 oder unter

hans@seiler-fahrschule.de

 

In diesem Gespräch schaffen wir uns zunächst einen kurzen Überblick über Ihre momentane Situation und lernen uns kennen.

 

Selbstverständlich wird die Wahrung der Schweigepflicht garantiert.

 

Sie haben bei mir den Vorteil einer grundsätzlichen Einzelberatung.

 

Dafür erwarte ich Ihrerseits absolute Offen- und Ehrlichkeit, auch über ggf. früheren Auffälligkeiten. Pünktlich zu allen Sitzungen zu erscheinen und an ihnen mitzuwirken. Nicht unter dem Einfluß von Alkohol oder Drogen zu erscheinen.

 (es gilt die „0,0-Regel“)

 

INFO zur MPU - Ablauf

 

Die Untersuchung umfasst folgende Bereiche:

 

> Fragebögen

> Medizinischer Teil – z.B. Reaktionstest etc..

> Leistungstests am Computer

(bei Problemen dabei folgt in der Regel eine Fahrverhaltensbeobachtung)

> dem psychologischen Gespräch ca. 1 Stunde

Das psychologische Gespräch besteht unter Anderem: Aufstellung des Familienstandes, aktuelle Lebensform, finanzielle Verhältinisse, Befragung zu Gewohnheiten beim Trink- und/ oder Drogenkonsum…

> Feststellung der aktuellen Eignung aufgrund erfolgter Einstellungsänderung

> Gutachtenerstellung durch einen Gutachter

 

!!!Auch die Erbringung anerkannter Laborscreenings zur Alkohol- und Drogenabstinenz (bei entsprechender Sachlage) können von Ihnen verlangt werden!!!

 

Eine MPU insgesamt dauert mehrer Stunden, das psychologische Gespräch jedoch nicht länger als eine Stunde. (siehe oben)

 

Damit SIE an diese Aufgabenstellungen fit, frei und ehrlich herangehen können, erarbeite ich mit Ihnen Ihr individuelles Konzept.

 

Nach Abschluss der MPU Beratung wird Ihnen eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

 

Diese legen Sie dann bei Ihrer Begutachtung vor. Sie bezeugt, dass Sie sich über einen längeren Zeitraum, mit fachkundiger Hilfe, kritisch Ihrer Thematik gestellt und eine nachhaltige Einstellungs- und Verhaltensänderung erabeitet haben.

 

Zu meiner Person und Motivation

 

Meine Fahrschule führe ich seit über 20 Jahren. Durch meine Tätigkeit als Fahrlehrer, Moderator von Punktabbauseminaren und Nachschulungen, habe ich einen grossen Einblick über Zusammenhänge von der momentanen, persönlichen Situation des Fahrzeugführers und dessen Verhalten im Strassenverkehr gewinnen können.

 

Erarbeitung von Verhaltensalternativen, die Sensibilisierung der Verantwortung der Teilnhame im Strassenverkehr stellte sich für mich immer mehr in den Fokus.

 

Dies motivierte mich eine zusätzliche Ausbildung als Kraftfahreignungsberater zu absolvieren, um

nun auch in diesem Rahmen, als MPU Berater arbeiten zu können.

 

Sollten Sie eine Beratung durch mich wünschen, werde ich gerne, das auf Sie zugeschnittene Beratungskonzept erstellen und einen schriftlichenVertrag mit Ihnen abschliessen.

 

Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit,

Hans Seiler